Konditionen

Termine

 

Termine sind nach Vereinbarung möglich. Bitte melden Sie sich dazu einfach telefonisch oder per Email zu einem Erstgespräch an. Hinterlassen Sie mir auch gerne eine Nachricht auf der Mailbox, ich rufe Sie dann umgehend zurück. Normalerweise ist ein Termin innerhalb von zwei Wochen möglich. In dringenden Fällen und akuten Krisen bemühe ich mich um eine schnellstmögliche Terminvereinbarung.

 

 

Erstgespräch


Im Erstgespräch lernen wir uns kennen und besprechen Ihr Anliegen, das Sie zu mir führt. Um die gewünschten Veränderungen zu erreichen, haben sich zunächst Sitzungen im Abstand von ca. 1-2 Wochen als sinnvoll erwiesen. Bei einer Zusammenarbeit über einen längeren Zeitraum vergrößert sich in der Regel der zeitliche Abstand.

 

 

Honorar


Mein Honorar beträgt 90 EUR für eine Einzeltherapiesitzung (50 min). Coachingpreise nach Vereinbarung.

 

 

KOSTENÜBERNAHME


Wer einen freien Platz für eine Psychotherapie sucht, die die gesetzliche Krankenkasse bezahlt, muss unter Umständen lange Wartezeiten in Kauf nehmen. Das Leistungsangebot der gesetzlichen Krankenkassen ist bisher nur den psychologischen Psychotherapeuten mit Kassensitz vorbehalten. Daher müssen meine Leistungen vom Klienten selbst getragen werden.

In meiner Praxis kann ich Ihnen anbieten, die Wartezeit bis zur „Psychotherapie auf Rezept“ bereits sinnvoll zu nutzen und zu überbrücken. Die Anzahl der Stunden können wir zu Beginn festlegen oder nach Bedarf bestimmen. Bitte informieren Sie sich unter Leistungen, bei welchen Problemen oder Störungen ich Sie unterstützen kann.

Sollten Sie privat versichert sein, oder über eine private Zusatzversicherung verfügen, besteht die Möglichkeit, die Kosten für Psychotherapie nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH Ziffer 19: Psychotherapie) abzurechnen. Bitte klären Sie dafür eine (anteilige) Kostenübernahme vor Behandlungsbeginn mit Ihrer privaten Krankenkasse ab.

 

Kosten für Paarberatung und Familienberatung sind grundsätzlich nicht von den Krankenkassen erstattungsfähig.

 

Aufwendungen für selbstgezahlte oder anteilig gezahlte Therapiestunden sind unter Umständen steuerlich absetzbar. Bitte informieren Sie sich hierzu bei Ihrem Steuerberater.

 

 

Terminabsage

 

Terminabsagen sind bis spätestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin kostenfrei möglich. Danach wird der nicht wahrgenommene Termin von mir mit einem Ausfallhonorar von 60 EUR berechnet, sofern der Termin nicht durch einen anderen Patienten neu besetzt werden kann.